Wir werden sichtbarer

Wen interessiert schon Demenz und die traurigen Geschichten, die diese unheilbare Krankheit produziert? Bis vor nicht allzu langer Zeit tatsächlich kaum jemanden. Demenz war ein Thema für die Generation 70 plus, der Stoff unsexy und nicht Leinwand tauglich. Das hat sich – zum Glück – geändert. Filme wie "Still Alice" oder Till Schweigers "Honig im … Wir werden sichtbarer weiterlesen

Vergiss Weihnachten

Advent, Advent, nicht viel Licht mehr brennt. Vor einem Jahr bin ich zum ersten Mal zu meiner Selbsthilfegruppe für FTD-Angehörige gegangen. Es war kein normales Treffen, es war die Weihnachtsfeier der Gruppe. Morgen gehe ich zum zweiten Mal zu dieser sehr besonderen Weihnachtsfeier. Ein Jahr lang habe ich jetzt fast jeden Monat andere Betroffene meiner … Vergiss Weihnachten weiterlesen

Amerika, du hast es besser

Zugegeben: In Zeiten von Trump klingt das etwas merkwürdig. Aber was die Öffentlichkeitsarbeit für die Frontotemporale Demenz betrifft, ist Amerika tatsächlich deutlich besser dran als Europa, vor allem als der deutschsprachige Raum. Und daran ändert auch ein schlecht frisierter Polterjochen ohne Manieren nichts. In den USA gibt es eine eigene und sehr aktive Gesellschaft für … Amerika, du hast es besser weiterlesen