Lachen und Weinen

Achter Geburtstag der Kleinen. Große Vorfreude auf die Geschenke, die Party mit ihren Freundinnen. Schon zwei Wochen vorher fängt sie an die Tage zu zählen. So viel Aufregung, dass ihr zuerst gar nicht auffällt, dass in diesem Jahr etwas anders sein wird. Dass etwas Wichtiges fehlen wird. Doch am Abend vor ihrem großen Tag bemerkt … Lachen und Weinen weiterlesen

Die Blase

"Mama, wir müssen über Papa sprechen. " Meine siebeneinhalbjährige Tochter steht vor mir und blickt mich herausfordernd an, "Das ist ganz wichtig für mich." Es ist endlich Wochenende und ich liege erschöpft auf dem Sofa, froh, die Arbeitswoche überstanden zu haben, die Einkäufe, die Wäsche und die ganze Organisation des Alltags, der keine Rücksicht nimmt … Die Blase weiterlesen

Papa Hirsch

Die kleine Tochter hatte ihre erste Stunde bei der Kinderpsychologin. Durch Zufall ist vorzeitig ein Therapieplatz freigeworden. Die Psychologin hat ihn sofort meiner Kleinen angeboten – welch ein Glück. Nach einem kurzen Gespräch zu dritt – die Kleine, die Psychologin und ich – schickt mich die Psychologin ins Nebenzimmer. Jetzt will sie allein mit der … Papa Hirsch weiterlesen

Außer Atem

Zwei Jahre ist es her, dass wir die Diagnose FTD erhalten haben. Zwei Jahre, in denen das Leben unserer Familie komplett auf den Kopf gestellt wurde. Alles, wirklich alles ist seit dem anders. Völlig anders. In Aphasialand ist es wie auf einem anderen Planeten. Ich komme mir oft vor wie eine Außerirdische, die mit dem … Außer Atem weiterlesen

Last Christmas

Wie soll man Weihnachten feiern, wenn ein Familienmitglied – der Vater – an Demenz erkrankt ist? Und Kinder in der Familie sind? Wenn man frisch geschieden ist, und es einen neuer Partner gibt? Wenn man Ex-Frau, Mutter, Alleinverdienerin, Pflegeperson und frisch Verliebte in einer Person ist? Wir haben uns in diesem Jahr alle überfordert gefühlt … Last Christmas weiterlesen